Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsrecht

 

Geltungsbereich

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Bedingungen, unter denen natürliche und juristische Personen (nachfolgend Nutzer), die von der Brauerei Hofer – Toni Bräu (nachfolgend Toni Bräu) angebotenen Produkte erwerben können. Eine Abweichung von den Geschäftsbedingungen wird nicht anerkannt, es sei denn Toni Bräu stimmt dem schriftlich zu. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln weiters die Bedingungen zur Nutzung des Toni Bräu Online Shop. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Personen mit Wohnsitz oder ständigem Aufenthalt in Österreich.

 

Leistungsbeschreibung

Die Nutzung des Toni Bräu Shop ist für den Nutzer kostenfrei.

 

Produktverkauf

Produktbilder, welche zur Beschreibung der Ware verwendet werden, sind Beispielfotos. Diese stellen nicht in jedem Fall den Artikel naturgetreu dar, sondern dienen der Veranschaulichung. Je nach verwendetem Bildschirm, können insbesondere Farben und Größen unterschiedlich dargestellt werden. Maßgeblich ist die Beschreibung des jeweiligen Artikels.

 

Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „ Bestellung abschicken“ wird noch keine verbindliche Bestellung der im Warenkorb aufgelisteten Waren abgegeben. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag noch nicht zustande gekommen. Zum Vertragsabschluss führt es erst, sobald der Nutzer die Rechnung der bestellten Waren von Toni Bräu erhält.

Toni Bräu bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Mit anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ wird darüber hinaus bestätigt, dass das gesetzliche Mindestalter für den Erwerb der Produkte (im speziellen Alkohol) erreicht ist. Die Bestellung von jeglichen alkoholischen Getränken ist bei uns erst ab Erreichen des 18. Lebensjahres erlaubt! Gemäß §18 Jugendschutzgesetz ist es gesetzlich verboten Alkohol an Jugendliche unter 16 Jahren abzugeben. Wir versenden an Jugendliche keinen Alkohol. Für Zuwiderhandlungen übernimmt Toni Bräu keine Haftung. Mit Ihrer Bestellung versichern Sie uns, dass der Empfänger der Ware das 18. Lebensjahr vollendet hat. Mit der Bestellung über diese Seite sichern Sie verbindlich zu, das gesetzliche Mindestalter erreicht zu haben.

Der Kaufvertrag kommt zustande mit: Toni Bräu, Martin Josef Hofer, Wagenbach 61, 8273 Ebersdorf. Die Bedingungen für den Erwerb angebotener Produkte richten sich ausschließlich nach den allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Bestellzeitpunkt gültigen Fassung. Bitte beachten sie, dass alle Mengen nur begrenzt zur Verfügung stehen und die verfügbare Menge welche bei den Angeboten ausgewiesen ist vom tatsächlichen Lagerbestand abweichen kann.

 

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für österreichische Kunden Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie

Toni Bräu Herr Martin Josef Hofer Wagenbach 61 8273 Ebersdorf Steiermark, Österreich Tel: 0043(0)699 10616161 Email: office@tonibraeu.at

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Toni Bräu, Herr Martin Josef Hofer, Wagenbach 61, 8273 Ebersdorf, Steiermark, Österreich, Tel: 0043 699 10616161, Email: office@tonibraeu.at zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Preise und Versandkosten

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer nach österreichischen Bestimmungen und sonstige Preisbestandteile. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Der Nutzer hat zusätzlich zum Produktpreis die Kosten für den Versand zu tragen. Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren, der Versandart und dem Lieferziel ab und werden erst bei Zusendung der Rechnung verbindlich und deutlich mitgeteilt. Die berechneten Versandkosten im Online Shop sind nur ein Richtwert, der jedoch wie vorhin hingewiesen erst auf der Rechnung verbindlich erscheint. Auf Wunsch verschicken wir die Ware auch als Schnellpaket oder mit dem Vermerk „zerbrechlich“. Diese geforderten Versandarten bitte umgehend via Antwortmail – oder direkt bei der Bestellung unter „Bestellhinweise“ bei uns deponieren! Bei Produkten, die in Pfandflaschen versendet werden ist der Pfand auf der Rechnung gesondert ausgewiesen. Dieser wird nach Retournierung der Pfandflaschen an den Absender rückerstattet. Die Organisation und die Kosten für die Retournierung sind dabei selbst zu tragen.

 

Lieferung

Die Lieferung erfolgt ausschließlich innerhalb Österreichs an die in der Bestellung angegebene Lieferadresse. Die Lieferfrist beträgt dabei 7 Werktage (an Samstagen, Sonntagen und an regionalen sowie gesamtösterreichischen Feiertagen erfolgt keine Zustellung). Der Nutzer ist für die Annahme der Lieferung selbst verantwortlich. Falls er zum Zeitpunkt der Lieferung nicht erreichbar ist oder keine Alternativzustellung möglich ist, trägt er das alleinige Risiko, dass die Ware durch sein Verschulden verdirbt. Eine Rückvergütung der aus diesem Grund verdorbenen Ware ist hiermit ausgeschlossen. Kann die Ware nach zwei Zustellversuchen auf Grund von fehlender Anwesenheit eines Empfängers weiterhin nicht zugestellt werden, so wird die Ware an uns retourniert. Beantrag der Kunde danach eine Neuzustellung der Ware, so werden ihm € 19,90 für Rückholauftrag, Neuversand und zusätzliche Bearbeitung in Rechnung gestellt.

 

Zahlung

Mit Erhalt der Rechnung wird die Bestellung verbindlich und somit ist der Rechnungsbetrag durch „Vorrauskasse“ zu bezahlen. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag an unsere Bankverbindung:

Martin Josef Hofer

Raiffeisenbank Thermenland BLZ: 38411, Kto-Nr.: 15990, IBAN: AT73 3841 1000 0001 5990, BIC: RZSTAT2G411

 

Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, muss dieser sofort an Toni Bräu gemeldet werden. Wird dies nicht getan so sind Ansprüche auf Ersatz ausgeschlossen. Ein Betrug in dieser Sache wird strafrechtlich angezeigt.

 

Pflichten des Nutzers

Der Nutzer hat dafür Sorge zu tragen, dass seine Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) keinem Dritten zugänglich sind. Insbesondere ist es ihm auch untersagt, Dritten die Zugangsdaten zur Verfügung zu stellen. Zu seinem eigenen Schutz und der Sicherheit im Internet soll der Nutzer sein Passwort in regelmäßigen Abständen ändern. Der Nutzer wird Änderungen der von ihm angegebenen Daten (Lieferadresse,…) umgehend melden, insbesondere soweit diese zur Bearbeitung noch offener Kaufangebote notwendig sind.

 

Sperrung des Nutzers

Toni Bräu ist berechtigt, Nutzer zu sperren, soweit hierfür ein sachlich gerechtfertigter Grund vorliegt. Die Sperrung kann ohne vorherige Ankündigung erfolgen, wenn Toni Bräu ein berechtigtes Interesse an einer sofortigen Sperrung hat. Ein Grund für eine Sperrung ist insbesondere dann gegeben, wenn der Nutzer seine Pflichten aus diesem Vertrag verletzt oder Dritte Toni Bräu gegenüber eine Rechtsverletzung behaupten. Im Falle einer solchen Rechtsverletzungsbehauptung wird Toni Bräu die entsprechenden Informationen an den Nutzer weiterleiten. Zur inhaltlichen Überprüfung der Vorwürfe ist Toni Bräu nicht verpflichtet.

Schlussbestimmungen

Die Vertragssprache ist deutsch. Es gilt österreichisches Recht. Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag im Übrigen davon nicht berührt. Es gilt das Heimatrecht des deutschen Verbrauchers, wenn dieses für den Verbraucher günstiger ist. Der Gerichtsstand befindet sich in Bezirksgericht Hartberg/Fürstenfeld.